Immobilien kaufen - Insider Strategien für neue Immobilien-Millionäre und Investoren

Der Sinn dieses Insider Berichts zum Thema: Immobilien und Immobilien kaufen

1. Was du hier lernen wirst über Immobilien und Immobilien kaufen

Du wirst in diesem Insider Blogbericht einen Überblick über Immobilien bekommen, wie Sie in Deutschland gekauft werden, mit welchen Vorteilen und wie auch Du von Immobilien kaufen profitieren kannst.

Außerdem Insider Strategien und Spezial Wissen zu Immobilien 2018 und die Zukunft von Immobilien und Immobilien als Kapitalanlage!

2. Wie du Immobilien-Millionär werden kannst und als neuer Immobilien Investor handeln musst

Wie du als Immobilien Investor arbeiten solltest und was Wichtig ist um mit Immobilien ein Vermögen aufzubauen außerdem für Erfolgshungrige Personen, die gerne Immobilien Millionär werden wollen, haben wir die Richtigen Tipps und Strategien in diesem Bericht zusammengefasst.

Lerne hier wie du starten kannst und dann mit Immobilien ein Gewaltiges Vermögen aufbaust...

Wie startet man in die Immobilie Branche?

Der 1. Grundsatz lautet du benötigst ein Stabiles Einkommen und zwar größer als 2500 Euro Netto.

Mit dieser Basis kannst du noch keine Einfamilienhäuser kaufen oder Gewerbeimmobilien - du kannst jedoch damit starten, zum Beispiel die 1. Eigentumswohnung zu kaufen.

Die 2500 Euro gelten wenn du Ledig bist, solltest du verheiratet sein - ist am Besten mindestens mit 3000 Euro zu rechnen plus 300 Euro pro Kind in der Familie.

Der 2. Grundsatz ist du brauchst eine Positive Vermögensbilanz:

Genau erklärt du hast auf der einen Seite deiner Bilanz Guthaben und auf der anderen Seite deiner Bilanz Verbindlichkeiten oder Schulden.

Wenn man diese Werte gegeneinander aufwertet sollte dabei ein Positiver Wert entstehen.

Wenn das nicht so ist - nennt man das eine Negative Vermögensbilanz. Das ist für die Banken ein K.O. Kriterium.

Zu der Vermögensbilanz zählen auch:

  • 1
    Leasing
  • 2
    Finanzierungen
  • 3
    0% Kredite

Was sollte man noch haben um mit Immobilien starten zu können?

10% Eigenkapital der Summe?!

Du brauchst ca. 10% Eigenkapital der Kaufsumme bei Immobilien. Die Banken sagen zwar immer 20-30% Eigenkapital, das stimmt oder kann auch stimmen hängt jedoch von deinen Bankkontakten ab und der Qualität der Bank.

Mit einem stabilen Einkommen und einer Positiven Vermögensbilanz bei etwas gehobenen Kontakten zu den Banken ist ein Start jedoch in diesem Bereich problemlos zu realisieren.

Auch ein Finanzierungsvermittler ist Wichtig!

Ein guter Finanzierungsvermittler ist sehr Wichtig der über Spitzen-Kontakte zu den Banken verfügt.

Je höher die Qualität der Kontakte und die Qualität des Finanzierungsvermittlers desto leichter und erfolgreicher wird der Einstieg in die Immobilienbranche als Investor.

Bonität wird benötigt. Jedoch wie und wie genau Bonität verbessern?

Bonität mit Bankkonten

Du solltest 2 Bankkonten führen:

1. ein Einnahmenkonto für dein Gehalt bzw. wo Gelder eingehen von außen und ein 2. Ausgabenkonto bei einer anderen Bank. Den deine Bank bewertet die Kreditwürdigkeit nach deinen Kontoumsätzen.

Und wenn du diese 2 Bankkontenarten nützt und dann von deinem Einnahmekonto auf dein Ausgabekonto die Gelder transferierst um deine Rechnungen zu bezahlen - hast du bei 2 Banken Bonität.

Bankgespräche führen bei Positiven Bewegungen

Man sollte seine Beziehung zu den Banken und deren Verantwortlichen ständig pflegen und mit Sorgfalt aufbauen.

Banken haben zum Beispiel bei den meisten Personen die Vorgaben oder die Aufgabe bei Negativen Bewegungen. Wie zum Beispiel bei Zahlungsverzug oder Dringenden Geldproblemen Gespräche mit Ihren Kunden zu führen, dies sind die Banker gewohnt.

Deswegen sollte man um eine sehr gute Beziehung aufzubauen mit den Bankern gezielt Gespräche führen bei Positiven Bewegungen wie zum Beispiel Gehaltserhöhung oder Zusätzlichen Höhere Einnahmen...

Tipp Eigenkapital Privat leihen

Eigenkapital kannst du auch Privat leihen und einen Privaten Vertrag abschließen mit Zinsen und Rückzahlung.

Das sollte jedoch nur Privat vollzogen werden, da es sonst wieder Negativ in deiner Bilanz auftaucht und somit den Sinn verfehlt.

Immobilien kaufen in der Hochpreis-Phase 2018

Immobilien sollte man am Größten Markt erwerben der Eigentumsimmobilienmarkt

Man sollte immer Wissen das Kaufpreise = Angebotspreise sind. Und man diese immer verhandeln kann.

Dann ein noch sehr Wichtiger Punkt in der Hochpreis-Phase verlasse dich nur auf Gutachter Preise den diese sind Begutachtete Preise und gültig.

Immobilien Finanzierung + Tilgung der Immobilie: Genaue Anleitung!

Bei der Immobilienfinanzierung gibt es eine immer gleiche Rate die an die Banken bezahlt wird. Diese besteht durch 2 Bestandteile, ein Anteil Zinsen und ein Anteil Tilgung. 

Der Tilgungsanteil steigt über die Zeit durch Abnahme der Restschulden. Das bedeutet man muss immer weniger Zinsen bezahlen. Und der Tilgungsanteil ist der Teil der Finanzierung mit dem man die Schulden zurück zahlt.

Das nennt man Anfängliche Tilgung und bedeutet, die Höhe in der man in die Finanzierung einsteigt bestimmt sehr stark wie lange es Dauert den Kredit zurück zu zahlen.

Der Tilgungsanteil ist der Teil, der euer Vermögen aufbaut also der "Gute Teil der Finanzierung".

Nach vollständiger Finanzierung könnt ihr dann nicht nur über das Immobilienvermögen verfügen sondern auch die Mieteinnahmen als Zusätzlichen Einkommensstrom nutzen.

Werde Heute noch Mitglied im Billionaire Elite Club, Deutschland.


<



Dem Club für Erfolgs-Hungrige und Erfolgs-Süchtige in Deutschland - Experten helfen dir dein Business auf das nächste Level zu heben oder richtig im Geschäft zu starten! Für Selbständige, Unternehmer und Gründer!


Jetzt VIP-Mitglied werden!
Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: