Abenteuer Tradition Langstreckenrodeln | Euromaxx

Jetzt lernen wie man ein Internationales Netzwerk aufbaut –

innerhalb von 12 Monaten! Hier zur sicheren Website!

 

Das Rodeln hat im Salzburger Land eine lange Tradition. Der Begriff leitet sich vom oberdeutschen-schweizerischen „rotteln“ ab, was so viel heißt wie „rütteln“ oder „schütteln“. Ursprünglich wurde der Rodel in den Alpen, im Erzgebiete und manchen Teilen Skandinaviens als Transportmittel genutzt. Als Freizeitspaß und Wintersportart gibt es das Rodeln schon seit Anfang des 19. Jahrhunderts und erlebt aktuell in den großen Wintersportgebieten Europas eine Renaissance. Einmal im Jahr trifft sich die Szene zum Langstrecken-Rennen auf dem Wildkogel, einem Skigebiet in Österreich. Max Merrill wird sich dort mit den erfahreneren Rodlern messen. Von 2100 Meter geht es dann 14 Kilometer hinunter. Manche Fahrer erreichen dabei eine Geschwindigkeit von 60 km/h.
DW Deutsch Abonnieren:
Mehr Nachrichten unter:
DW in den Sozialen Medien:
►Facebook:
►Twitter:
►Instagram:
#Rodeln

Abenteuer Tradition Langstreckenrodeln | Euromaxx

Werde Heute noch Mitglied im Billionaire Elite Club, Deutschland.


<



Dem Club für Erfolgs-Hungrige und Erfolgs-Süchtige in Deutschland - Experten helfen dir dein Business auf das nächste Level zu heben oder richtig im Geschäft zu starten! Für Selbständige, Unternehmer und Gründer!


Jetzt VIP-Mitglied werden!
Click Here to Leave a Comment Below 0 comments